Home

Einzigartige Sammlung von Exponaten aus der Karate- und Kobudo-Geschichte. Wer einmal die Chance hat nach Okinawa zu reisen, sollte es sich nicht entgehen lassen, einmal das Karate/Kobudo Museum von Hokama Tetsuhiro in Nishihara zu besuchen. Hokama Sensei hat über die Jahre eine einzigartige Sammlung von Waffen, Trainingsmaterial, Büchern, Bildern und sonstigen Exponaten gesammelt. Auf der 1. Etage seines Dojos kann diese Sammlung für kleines Geld besucht werden. Ferner hat sich Hokama Testuhiro bei meinen zwei Besuchen (2001, 2008) auch immer Zeit für ein Gespräch und die Beantwortung von Fragen genommen. Beim letzten Mal gab es sogar Plätzchen und Tee.

Advertisements