Home

In Kanada sind Eishockey und Lacrosse als Nationalsport anerkannt. In Argentinien spielt man Pato. Und in Mexiko stehen alle auf Charreria. Allerdings hat Japan laut Journalist Marc Buckton keinen anerkannten Nationalsport. Neben Sumo gäbe es Kendo und Judo, die in Japan ähnlich populären Status genießen. Interessanter Diskurs in der Japan Times vom 29. April 2011.

Advertisements